Winteraktivitäten in Bovec

  •  Ski-/Snowboardfahren
  • Die Möglichkeiten, Ski zu fahren, erstrecken sich auf 3 Länder: Italien, Österreich und Slowenien. Das weitere Gebiet zum Skifahren umfasst 7 Dörfer und Städte, die zwar nicht sämtlich mit Skipisten verbunden sind, jedoch sehr nahe aneinander liegen, sodass jedes Skigebiet in kurzen Tagestrips erreicht werden kann.

  • Kanin/Sella Nevea Skigebiet:

    - Das einzige Skigebiet in Slowenien, das auf einer Höhe von mehr als 2000 m liegt.

    - Die Seilbahn fährt direkt ab Bovec.  Es gibt eine Direktverbindung per Skilift zum Sella Nevea Skigebiet in Italien.

    - Mit einer Höhe von 1140 – 2300 m und hoher Schneesicherheit. Die Saison geht von Dezember bis Anfang Mai.

    - 40 km Skipisten nahe Bovec/Sella Nevea

    - 40 km Überland-Skipisten.

    - Vielzahl an Möglichkeiten zum Ski-/Snowboardfahren abseits der Pisten

    - Der Ausblick vom Berggipfel ist spektakulär. An klaren Tagen kann man bis zur Adriaküste blicken.

    - Erschlossene Hänge mit Ski- und Schuhverleih, Skischule, Restaurants und Bars.

  • Von Bovec aus sind auch andere Skigebiete gut zu erreichen, insbesondere:-

    Tarvisio (Italien) 30 Autominuten Weitere Information

    Arnoldstein (Österreich) 40 Autominuten Weitere Information

    Kranjska Gora – Kronau (Slowenien) 1 Autostunde Weitere Information

    Nassfeld (Österreich) 1,5 Autostunden Weitere Information

 

Kommentare sind geschlossen.

Alle Rechte vorbehalten © 2012 Vila Bovec - apartmants Design by: Proartlogic logo ProArtLogic